vor 10 Monaten

Blasenkrebs ist eine der häufigeren Krebsarten

Jährlich erkranken rund 16.000 Menschen an Blasenkrebs. Männer wie Frauen sind gleichermaßen davon betroffen. Rauchen begünstigt die Krankheit, wie Studien belegen. Der Blasenkrebs kommt schleichend,  da er erst in einem späteren Stadium wirklich Schmerzen verursacht. Meist gehen Betroffene zum Arzt, wenn Blut im Urin ist. Bei geringen Mengen ist es jedoch nicht gleich sichtbar. Es lohnt sich daher, sich regelmäßig beim Urologen bzw. bei der Urologin durchchecken zu lassen, um alle Eventualitäten auszuschließen.

Denn: Vorsorge kann Leben retten!

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2018 OpenMinded Webkonzepte GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben