Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Risikofaktoren Hodenkrebs

Jährlich rund 4.200 neue Fälle von Hodenkrebs in Deutschland

Nach Schätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) erkranken in Deutschland jährlich rund 4.200 Männer neu an Hodenkrebs. Mit einem Anteil von 1,6 % an allen Krebserkrankungen bei Männern gehört Hodenkrebs damit zu den eher seltenen Krebskrankheiten.

Manche Männer haben ein erhöhtes Risiko für Hodenkrebs aufgrund von verschiedenen Faktoren. Dazu gehören:

  • Männer, die bereits auf einer Seite Hodenkrebs hatten.
  • Männer, die einen angeborenen Hodenhochstand haben, auch wenn dieser behandelt wurde.
  • Männer, deren Vater oder Bruder Hodenkrebs hatte.
  • Männer, die an einer Störung der Fruchtbarkeit leiden. 

Risikofaktor Lebensstil?

Der Krebsinformationsdienst führt aus, dass der Lebensstil keinen Einfluss auf die Entstehung von Hodenkrebs hat. Zum Beispiel erhöhen Rauchen, Alkoholkonsum oder Fahrradfahren nach bisherigen Erkenntnissen nicht das Risiko von Männern, an Hodenkrebs zu erkranken.

Darüber hinaus wird die Körpergröße als ein weiterer möglicher Risikofaktor diskutiert, wobei Männer mit einer Körpergröße von über 1,95 Metern eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, an Hodenkrebs zu erkranken.

 


 

Quelle: Krebsinformationsdienst

Verwandte Artikel

Hodenhochstand schnell behandeln

Der Hodenhochstand oder Maldescensus testis führt häufig zu Folgeerkrankungen wie Unfruchtbarkeit, Leistenbruch und Hodenkrebs. Bei bis zu drei Prozent aller Kinder sind ein oder beide

Weiterlesen »

Krampfadern am Hoden

Varikozelen entstehen durch erweiterte Blutgefäße und machen häufig gar keine Beschwerden und sind außerdem symptomfrei. Kleinere Krampfadern an den Hoden sind meistens von außen nicht

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).