Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Prostatakrebs: Diese drei OP-Arten gibt es

Wenn der Arzt Prostatakrebs bei Ihnen festgestellt hat, empfiehlt er abhängig von Ihrem Alter, Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, dem Krebsstadium und Ihren Präferenzen das weitere Vorgehen. Möglicherweise entscheiden Sie und Ihre Operateurin oder Ihr Operateur, dass eine Operation, eine sogenannte radikale Prostatektomie, notwendig ist. Bei einer radikalen Prostatektomie entfernt Ihre Operateurin oder Ihr Operateur die gesamte Prostata und möglicherweise auch umliegendes Gewebe und Lymphknoten.

 

Hier finden Sie alle OP-Verfahren im Überblick:

Bei einer Operation denken die meisten Menschen mit Sicherheit zunächst an die “offenen Operationen”, bei denen die Operateurin bzw. der Operateur einen langen Hautschnitt vornimmt, sich damit einen “offenen” Zugang zum Operationsbereich verschafft und auf diesem Weg den Eingriff durchführt. Möglicherweise kommt für Sie jedoch auch eine minimalinvasive Operation infrage, bei der nur ein einziger oder einige wenige kleine Hautschnitte erforderlich sind.

 

Konventionell-laparoskopische Operationstechnik

Für laparoskopische Eingriffe verwenden Operateurinnen und Operateure spezielle, handgeführte Instrumente mit besonders langen Griffen. Sie orientieren sich dabei anhand vergrößerter Bilder, die vom Laparoskop (Kamera) auf einen Videobildschirm übertragen werden.

 

Roboter-assistierte, laparoskopische Operationstechnik

Zur Durchführung roboter-assistierter Eingriffe verwenden Operateurinnen und Operateure ein Operationssystem. Auch wenn in der Beschreibung dieser Art von Operationen das Wort “Roboter” vorkommt, wird der Eingriff selbst nicht von einem Roboter ausgeführt. Die Steuerung der Instrumente und die Aktivierung von Funktionen des Operationssystems liegt in den Händen Ihrer Operateurin bzw. Ihres Operateurs.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Offene Operationstechnik

Es wird ein Hautschnitt vorgenommen, der groß genug ist, damit das gesamte Operationsfeld “offen” gesehen werden kann. Die Operation wird mit handgeführten Instrumenten ausgeführt.

 

Ihr Arzt kennt Sie und Ihre Erkrankung am besten. Fragen Sie ihn, welche Operationsvariante für Sie die beste ist.

 

Hier finden Sie gebündelt alle Movember-Beiträge:

Movember

Verwandte Artikel

Unsere Buch-Tipps im November

Einmal im Monat versorgen wir Sie mit interessanten Buch-Tipps rund um urologische Themen. Im November stellen wir Ihnen einige Bücher rund um die „Männergesundheit“ und

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).