Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Prophylaxe bei Harnwegsinfekten

Harnwegsinfektionen spürt man durch ständigen Harndrang, Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen, manchmal findet sich auch Blut im Urin. Rund ein bis drei Prozent aller Frauen – deutlich mehr als Männer – leiden mindestens dreimal pro Halbjahr unter einer solchen Infektion. In diesen Fällen spricht man von chronisch wiederkehrenden Harnwegsinfektionen. Ursache sind Bakterien, die von außen in die Harnröhre gelangen. Doch allein durch Einhaltung ärztlicher Verhaltensempfehlungen kann ein Drittel der betroffenen Frauen infektfrei werden.

Verwandte Artikel

Warum wächst die Prostata?

Etwa ab dem 40. Lebensjahr führen altersbedingte Veränderungen im männlichen Hormonhaushalt zu einem langsamen Wachstum der Prostata, das anfänglich meist ohne Symptome verläuft.

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).