Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Harnleiter-Fakten

Harnleiter-Fakten

 

Der Harnleiter hat eine Gesamtlänge von 24-31 cm, liegt retroperitoneal und besteht aus drei Abschnitten: der Pars abdominalis (kranial), der Pars pelvica (kaudal) und der Pars intramuralis (in der Blasenwand). In seinem Verlauf besitzt er drei physiologische Engstellen (Ureterengen).

– Jede Niere hat einen Harnleiter, durch den der Urin transportiert wird.

– Das Nierenbecken in jeder Niere verengt sich nach unten hin zum schlauchförmigen Harnleiter.

– Die beiden Harnleiter sind jeweils zwei bis vier Millimeter dick und 24 bis 31 Zentimeter lang.

– Die Funktion des Harnleiter ist der Transport des Urins aus der Niere zur Harnblase.

– Harnleiter sind jeweils zwei bis vier Millimeter dick.

– Die Einmündungsstelle des Harnleiters in die Harnblase ist so in die Blasenwand eingewebt, dass sie als Ventil wirkt.

– Ein Querschnitt durch einen Harnleiter zeigt ein sternförmiges Inneres sowie einen vierschichtigen Wandbau.

– Treten im Bereich des Harnleiters Probleme auf, wird der Harntransport gestört oder der Harn strömt zurück in Richtung Nieren.

– Bilden sich in der Niere Ablagerungen, spricht man von Nierensteinen. Sie können in den Harnleiter gelangen und an den Engstellen hängenbleiben.

– Im Bereich der Harnleiter können verschiedene gutartige oder bösartige Tumore entstehen.


 

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu:

Fiebrige Harnwegsinfektion 
Vesiko-ureteraler Reflux und Harntransportstörungen 

Verwandte Artikel

Hodenhochstand schnell behandeln

Der Hodenhochstand oder Maldescensus testis führt häufig zu Folgeerkrankungen wie Unfruchtbarkeit, Leistenbruch und Hodenkrebs. Bei bis zu drei Prozent aller Kinder sind ein oder beide

Weiterlesen »

Krampfadern am Hoden

Varikozelen entstehen durch erweiterte Blutgefäße und machen häufig gar keine Beschwerden und sind außerdem symptomfrei. Kleinere Krampfadern an den Hoden sind meistens von außen nicht

Weiterlesen »

5 Fakten über Hoden

Die Hodengröße variiert von Mann zu Mann und ist außerdem in der Pubertät am geringsten. Im Erwachsenenalter nimmt die Hodengröße zu, erreicht ein Maximum im

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).