Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Unser Podcast-Tipp: Dem Tabu keine Chance geben

Tacheles-Podcast: Folge #6 – Dem Tabu keine Chance geben

In dieser Folge dreht es sich voll und ganz um das Tabu Thema bei Männern – über die Prostatakrebsvorsorge zu sprechen und diese beim Urologen wahrzunehmen. Der Urologe Dr. Triebner spricht offen als Experte und Mann über den Angstgegner. Für ihn bietet die Früherkennung deutliche Vorteile und stellt Angst und Sorge ins Abseits.

 

// Jetzt anhören //

#Tabuthema Prostatakrebs – heute reden wir!

Moderator Lars Schmidtke: Prostatakrebs-Vorsorge? Ich? Warum das denn? Ich bin doch gesund. Und genau diese Aussage hören wir oft von Männern, wenn diese auf das Thema Prostatakrebs-Vorsorge angesprochen werden. Mein Name ist Lars Schmidtke, und ich freue mich, Sie heute zu einem neuen Podcast der Initiative Deine Manndeckung zu begrüßen. Aber warum eigentlich wiegt dieses Tabu noch so schwer? Ist es Angst vor einem unangenehmen Eingriff? Kursieren da zu viele Bilder im Kopf vor einer unangenehmen Untersuchung? Wird die Vorsorge von Männern als Schwäche empfunden? Oder hat es etwas mit einer vermeintlichen Übertretung männlicher Intimität zu tun? All diese Fragen möchten wir heute in unserem neuen Podcast thematisieren und dieses Tabu ein Stück weit abbauen helfen. In Deutschland ist eine Früherkennungsuntersuchung bei Männern ab 45 Jahren vorgesehen. Doch nur wenige Männer nehmen diese beim Urologen auch wahr. Was für viele Frauen eine Selbstverständlichkeit ist, fällt Männern aber häufig total schwer. Woran kann das liegen? Darüber möchten wir heute sprechen, und zwar mit dem Urologen Herrn Dr. Sascha Triebner, um Männern hoffentlich die Angst und die Scham zu nehmen.

Verwandte Artikel

Warum wächst die Prostata?

Etwa ab dem 40. Lebensjahr führen altersbedingte Veränderungen im männlichen Hormonhaushalt zu einem langsamen Wachstum der Prostata, das anfänglich meist ohne Symptome verläuft.

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).