Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Immer im November: Schnurrbärte für die Männergesundheit

Schnurrbärte geben Anlass für Gespräche – 36 sollen es im Durchschnitt sein, und genau darum geht es den vielen Männern, die sich weltweit jedes Jahr im November einen Schnauzer wachsen lassen.

Sie wollen Aufmerksamkeit erregen, in Gesprächen  das Bewusstsein für die Männergesundheit fördern und über die globale Spendenkampagne „Movember“ informieren. Die internationale Bewegung sammelt Geld, um Forschung und Behandlung, Aufklärung und Initiativen in den Bereichen psychische Gesundheit und Suizid-Prävention sowie Prostatakrebs und Hodenkrebs zu fördern.

Seit 2003 hat die Kampagne mehr als 1.250 Projekte zur Männergesundheit auf der ganzen Welt finanziert. „Movember“ ist ein Kofferwort aus Moustache, dem französischen Wort für Schnurrbart, und November.

Auf der deutschen Webseite von Movember finden sich wichtige Fakten zu den genannten Erkrankungen und natürlich Infos für alle, die an der diesjährigen Spendenaktion teilnehmen wollen. Das können übrigens nicht nur Männer, die sich einen „Mo“ zulegen, auch die sogenannten „Mo Sistas“ können sich in der Movember-Community engagieren und Gutes tun.

Verwandte Artikel

Unsere Buch-Tipps im November

Einmal im Monat versorgen wir Sie mit interessanten Buch-Tipps rund um urologische Themen. Im November stellen wir Ihnen einige Bücher rund um die „Männergesundheit“ und

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).