Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Wie kommt es zu einer Penisverkrümmung?

Eine angeborene Penisverkrümmung betrifft rund 1 Prozent aller Männer. Obwohl sie von Geburt an besteht, wird sie häufig erst in der Pubertät, wenn es zu regelmäßigen Erektionen kommt, bemerkt. Der Krümmungswinkel kann unterschiedlich stark ausgeprägt sein und die Krümmung in jede Richtung gehen.

Was sind die Ursachen einer Penisverkrümmung?Die Ursache sind in aller Regel: eine ungleichmäßige Entwicklung der Penisschwellkörper, angeborene Vernarbungen der Haut des Penisschafts, eine unterentwickelte Harnröhre und die so genannte Chorda, Narbengewebe, das die fehlgebildete Harnröhre umgibt, den Penis unnatürlich verkrümmen.

Die angeborene Penisverkrümmung führt häufig zu psychischen Problemen und Schamgefühlen aufgrund des unnatürlichen  Erscheinungsbildes des Penis. Der Leidensdruck ist hoch und nicht selten kommt es zu Schwierigkeiten bei der Partnersuche und in der Partnerschaft selbst. Neben den psychischen Problemen kann es zu Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr kommen, da der Penis dem anatomischen Winkel der Scheide nicht folgen kann. Es besteht dadurch zudem die Gefahr eines Penisbruchs. Dabei knickt der Penis ein und es kommt zu einem Riss in der Schwellkörperhülle, was wiederum zu einer erworbenen Penisverkrümmung bzw. Impotenz führen kann.

Der Penis kann durch eine Operation begradigt werdenEine angeborene Penisverkrümmung kann nur durch eine Operation therapiert werden. Konservative Therapiemöglichkeiten existieren nicht. Aufgrund modernster Operationsmethoden ist in den allermeisten Fällen eine vollständige Penisbegradigung möglich.

Weitere Informationen zur Qualität der Samenflüssigkeit gibt es hier.

Verwandte Artikel

Unsere Buch-Tipps im November

Einmal im Monat versorgen wir Sie mit interessanten Buch-Tipps rund um urologische Themen. Im November stellen wir Ihnen einige Bücher rund um die „Männergesundheit“ und

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).