Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Tacheles Podcast #Folge 5

Nutzenorietiertes Screening ja, Überdiagnostik nein: Chefarzt Stefan Machtens klärt auf

In dieser Folge dreht sich alles um die Strategie auf dem Spielfeld der Diagnostik. Wie man mit risikoadaptiertem Screening frühzeitig in die Defensive gehen kann und dabei gleichzeitig die Gefahr von Überdiagnostik abwehrt, erklärt Dr. Stefan Machtens, Chefarzt der Urologie am Marien-Krankenhaus in Bergisch Gladbach.

Über den Tacheles-Podcast

Du redest nicht gerne über Prostatakrebs? Dann hör doch einfach zu! In unserem Podcast kommentieren verschiedene Experten, die den Gegner aus vielen Spielen kennen und dir die wichtigsten Regeln der Früherkennung erklären.

Keine Krebsart ist bei Männern so weit verbreitet wie Prostatakrebs. Und trotzdem ist die Früherkennungsuntersuchung ein Tabuthema – was dazu führt, dass sie nur 15-27 % aller Männer wahrnehmen. Um das zu ändern, reden wir TACHELES und nehmen auch bei vermeintlich unangenehmen Themen kein Blatt vor den Mund.

Verwandte Artikel

Der Tripper in dir

Für einen Tripper muss man sich nicht schämen. Geschlechtskrankheiten passieren, viele Menschen haben im Laufe ihres Lebens damit zu tun. Ein Tripper ist – wie

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).