Für alle. Für jeden. Für uns.
Die Urologie.

Frohe Weihnachten

„Weihnachtszeit, Weihnachtszeit, macht euch für das Fest bereit“

Harmonie unterm Weihnachtsbaum, Entspannung zwischen den Jahren, Partyeinladung an Silvester – jeder weiß, die Feiertage stecken voll überhöhter Erwartungen. Und trotzdem versucht man alljährlich sämtlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Deshalb unser Tipp: Halten Sie stets eine Prise Gelassenheit und eine Messerspitze Zufriedenheit für alle unvorhergesehenen Eventualitäten bereit. Bei Unbehagen oder Früher-war-mehr-Lametta-Sprüchen können Sie damit direkt gegenwirken. Eine Überdosierung ist quasi unmöglich.

Ob klassisch unterm Baum, auf den Malediven oder bei der Arbeit, im engen Kreis oder mit der ganzen Sippe, ob durchgetaktet oder chaotisch: Das Team von „Urologie für alle“ wünscht Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als Patienten und Patientinnen oder Fürsprecher der Kampagne hat uns im vergangen Jahr wieder große Freude bereitet. Dank unserer zahlreichen Unterstützer konnten wir erneut viele Projekte ins Leben rufen und uns für die Vorsorge sowie die Urologie im Allgemeinen sinnstiftend einsetzen. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass viele unserer Partner bereits seit Beginn der Kampagne an unserer Seite stehen. Und natürlich freuen wir uns, dass „Urologie für alle“ kontinuierlich wächst und neue Weggefährten dazu gewinnt. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und den stets konstruktiven Austausch.

Sie wollen sich einfachmal 10 Minuten dem Weihnachtsstress entziehen? Lurchi und Dan haben ein lustiges Suchspiel für Sie vorbereitet, das alleine, aber auch im Familienkreis gelöst werden kann. Am besten gleich losknobeln.

Das verflixte siebte Jahr?

Kaum zu glauben, aber wahr: „Urologie für alle“ startet 2023 bereits ins siebte Jahr. Von „verflixt“ sind wir jedoch meilenweit entfernt. Ganz im Gegenteil: Die FFF-Kampagne hat sich etabliert, wird national wahrgenommen und steht für verständliche Patientenkommunikation auf der einen Seite sowie praxisnahe, lesenswerte Ärztekommunikation auf der anderen Seite. „Wir freuen uns über die Wertschätzung unserer Arbeit und die zahlreichen positiven Rückmeldungen zur Aufmachung und zum Inhalt der Kampagne“, sagt Daniel Hutwagner, Geschäftsführer der ausführenden Agentur OpenMinded, zufrieden. „Mit der neuen Patienten-Website bieten wir ein noch breiteres Spektrum an Gesundheitsinformationen rund um die Urologie. Die Entwicklung der Zugriffszahlen spricht für sich und zeigt, dass wir genau am Bedarf der Patienten angesetzt haben.“ führt Hutwagner weiter aus.

Der Kampagnen-Kalender ist für das kommende Jahr bereits prall gefüllt und wir freuen uns, im ersten Quartal 2023 eine bahnbrechend neue Form der Patientenkommunikation vorstellen zu können. Seien Sie gespannt und verfolgen Sie unsere Aktivitäten wie immer gerne auf unserer Website oder über unsere Social-Media-Kanäle.

Verwandte Artikel

Der Tripper in dir

Für einen Tripper muss man sich nicht schämen. Geschlechtskrankheiten passieren, viele Menschen haben im Laufe ihres Lebens damit zu tun. Ein Tripper ist – wie

Weiterlesen »

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Patienten-Newsletter. Dieser wird jeweils zum Monatsende versandt und beinhaltet alle Top-News der vorherigen vier Wochen.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Bestellformular

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).

Anschließend prüfen wir Ihre Bestellung und versenden diese innerhalb weniger Tage.

Kontakt

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus (Pflichtfelder beachten). Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Kontaktaufnahme (bitte kontrollieren Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner).