Oktober 2021

Nachlese 73. DGU-Jahrestagung: Großes Wiedersehen auf dem Kongress der Superlative

Nachlese 73. DGU-Jahrestagung: Großes Wiedersehen auf dem Kongress der Superlative Endlich wieder Kolleginnen und Kollegen treffen, wieder persönlich miteinander sprechen, endlich wieder in leibhaftige Gesichter schauen: Die Wiedersehensfreude im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) war allgegenwärtig und prägte die unvergleichlich positive Stimmung auf der 73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) vom 15. bis 18. September 2021 in Baden-Württembergs Landeshauptstadt. Dass DGU-Präsident Prof. Dr. med. Dr. h.c. Arnulf Stenzl in jedem Moment seiner Amtszeit an einen Präsenz-Kongress geglaubt und den Mut aufgebracht hat, gemeinsam mit dem Kongress-Team das Wagnis einer physischen Großveranstaltung einzugehen und diese trotz aller organisatorischen Herausforderungen umgesetzt hat, brachte ihm nicht nur großen Respekt ein, sondern hat der DGU einen Kongress der Superlative beschert.

So firmiert der 73. Urologen-Kongress als erste Präsenzveranstaltung der Messe Stuttgart seit Beginn der Pandemie. Er gilt in diesem Jahr als größter physischer Medizin-Kongress Deutschlands und ist mit mehr als 4.600 registrierten Teilnehmenden aus dem In- und Ausland der weltweit größte Präsenz-Kongress für Urologie in 2021. Mehr geht nicht!

[...]

Patientenforum mit TV-Star Udo Schenk


Patientenforum mit TV-Star Udo SchenkEindeutig größer als zuletzt war das Interesse am diesjährigen Patientenforum. Der BILD Stuttgart sei an dieser Stelle Dank für einen weiteren Superlativ in ihrer Vorberichterstattung: Dort wurde unter der Schlagzeile „Sprechstunde für Männer mit Top-Urologen und TV-Star“ die „größte Privatsprechstunde, die es in Stuttgart je gegeben hat“, angekündigt. Und tatsächlich kamen zahlreiche BesucherInnen zum traditionellen DGU-Laienabend, was womöglich auch Deutschlands bekanntestem TV-Urologen, Dr. Rolf Kaminski aus der Sachsenklinik alias Schauspieler Udo Schenk, zu verdanken ist, der „seine Patienten“ im Stuttgarter Atrium SpOrt sehr authentisch über die Bedeutung der Prävention urologischer Erkrankungen informierte bevor die echten Experten der DGU übernahmen – allen voran der Stuttgarter Lokalmatador Prof. Dr. med. Ulrich Humke und der Vorsitzende der PatientenAkademie der DGU, Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Huber. Anzuschauen ist das alles übrigens zu jeder Zeit für Jedermann im Video auf dem Urologenportal.

[...]

Den vollständigen Bericht finden auf der DGU-Seite https://www.urologenportal.de

 

Text: DGU-Pressestelle
Fotos: Bertram Solcher, Hans-G. Unrau, Bettina-C. Wahlers

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2022 OpenMinded Webkonzepte GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben
Suche nach Ärzten & Selbsthilfe-
gruppen