vor 3 Monaten

Workshop zu Männergesundheit war voller Erfolg

Der Workshop "Männergesundheit" in Köln, organisiert von Takeda Pharma, war ein voller Erfolg. Viele Patienten und Angehörige, die mit Prostatakrebs zu kämpfen haben, machten sich auf den Weg zum Rudophplatz, um sich den 3D Film zu Prostatakrebs anzusehen und mit den Teilnehmern der Podiumsdiskussion zu sprechen. 

Prof. Dr. med. Axel Heidenreich unterstrich in seinen Ausführungen die Notwendigkeit der Früherkennung und damit zusammenhängend die unbedingte Notwendigkeit, dass Männer frühzeitig zur Vorsorge gehen sollten.

Uli Roth, ehemaliger Handball-Nationalspieler und selbst betroffener Patient, berichtete von seiner "Leidensgeschichte", den Krankheitsverlauf in seinem persönlichen Fall und sein Leben jetzt. 

Gruppenbild-Takeda-Maennergesundheit

Lechtermann-roth-heidenreich-denker-ullner.jpg

Podiumsdiskussion-roth-heidenreich1.jpg

roth-heidenreich-denker.jpg

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2018 OpenMinded Ges. für Projektentwicklung und Realisation mbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben