vor 2 Wochen

Wann ist eine Blasenspiegelung notwendig?

Frauen leiden häufiger an Blasenentzündungen als Männer. Das liegt an ihrer Anatomie und der daraus resultierenden, kürzeren Harnröhre. Bakterien kommen so schneller in die Blase. Häufig werden diese mit Antibiotika behandelt, allerdings sollte bei häufigen Blasenentzündungen ein Urologe aufgesucht und nach eingehender Untersuchung ggf. auch eine Blasenspiegelung gemacht werden.

Blasenkrebs gehört zu den häufigeren Krebsarten in Deutschland und kommt bei Männern dreimal so häufig vor wie bei Frauen. Man geht davon aus, dass das Rauchen und die Einnahme von Medikamenten sowie häufige Blasenentzündungen Blasenkrebs begünstigen können.

Wenn bei der urologischen Untersuchung Blut im Urin festgestellt wird, sollte auf jeden Fall eine Blasenspiegelung gemacht werden. Wie die Untersuchung verläuft und welche Optionen es bei Blasenkrebs gibt, zeigt dieser Bericht.  

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2017 OpenMinded Ges. für Projektentwicklung und Realisation mbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben