vor 2 Wochen

Prostata Kompakt

Prostata Kompakt

Warum gilt die Prostata eigentlich als der wunde Punkt des Mannes? Sie gehört zu den männlichen Geschlechtsorganen, liegt im Becken unterhalb der Harnblase, umschließt ringförmig die Harnröhre und produziert ein Sekret, das für die Beweglichkeit der Spermien sorgt. Bei jungen Männern hat sie die Größe einer Kastanie und macht sich in der Regel nicht bemerkbar. So weit, so gut: Doch mit dem Alter wächst die Prostata, verengt die Harnröhre und es kommt zu Problemen beim Wasserlassen. Abgeschwächter Harnstrahl, Nachtröpfeln und Restharngefühl – fast jeder zweite Mann über 50 ist von einer Prostatavergrößerung betroffen. Die sollte beim Urologen abgeklärt werden, um Folgeerkrankungen zu vermeiden! Weil das Alter auch ein relevanter Faktor für Prostatakrebs (häufigste Tumorerkrankung des Mannes) ist, empfehlen Urologen eine Früherkennungsuntersuchung ab dem 45 Lebensjahr.

Hier finden Sie eine Patienteninformation zum PSA-Test.

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2021 OpenMinded Webkonzepte GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben
Suche nach Ärzten & Selbsthilfe-
gruppen