vor 7 Monaten

Deutschland krempelt die Ärmelhoch

Noch sind die Impfstoffe knapp, doch die Corona-Schutzimpfung bahnt den Weg aus der Pandemie, und mit Stand 26. Januar 2021 wurden in Deutschland 1.921.689 Impfdosen verabreicht. Natürlich gibt es viele Fragen: Wann und wo können sich Bürgerinnen und Bürger impfen lassen? Wie sicher ist der Impfstoff? Welche Bürgerinnen und Bürger haben Priorität bei der Impfung? Wie ist die Terminvergabe in den einzelnen Bundesländern organisiert und wie ist eigentlich der Ablauf in den Impfzentren? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung gibt die Webseite www.zusammengegencorona.de

Dort informieren das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Robert Koch-Institut (RKI) ausführlich über die gemeinsame Impfkampagne „Deutschland krempelt die #Ärmelhoch“. Zudem gibt es auf der Webseite Informationsfilme, regelmäßige Online-Live-Diskussionen zu Bürgerfragen zur Schutzimpfung und nicht zuletzt ein Impfdashboard auf dem eine interaktive Impfuhr tickt, die ebenfalls mit Stand vom 26. Januar 2021 vermeldete, dass in Deutschland alle 1,0 Sekunden eine Impfung durchgeführt wird. Hier geht’s zum aktuellen Impfstatus für Deutschland: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/

Der nächste Live-Stream mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Gästen zur Corona-Schutzimpfung findet am 30. Januar 2021 um 14:00 Uhr statt: https://www.zusammengegencorona.de/live

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2021 OpenMinded Webkonzepte GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben