vor 1 Monat

Bekannte deutsche Filmstimme unterstützt die FFF-Kampagne

Udo Schenk ist vielen als Schauspieler Dr. Kaminski aus „In aller Freundschaft“ bekannt. Noch einprägsamer ist jedoch seine Stimme. Er hat bereits viele namhafte Rollen gesprochen, darunter auch den Oskar-prämierten Film „Die dunkelste Stunde“, in dem er Winston Churchill spricht. Aber nicht nur diese Rolle ist ihm auf den Leib geschrieben. Als der, der nicht genannt werden darf, spricht er den weltweit bekannten Bösewicht Voldemort in allen Harry-Potter-Verfilmungen

Derzeit hört man ihn außerdem als „M“, gespielt von Ralph Fiennes, im James Bond-StreifenNo Time to Die“. M ist Leiter des Geheimdienstes MI6 und der direkte Vorgesetzte von Agent James Bond. Sehen Sie hierzu einen kurzen Videoclip.

Weitere Rollen, die er sprach, waren Commissioner Gorden in der Batman-Trilogie von Christopher Nolan oder den Gouverneur in „The Walking Dead“ – alles Erfolgsstreifen und -serien, die Millionen von Zuschauern begeistert haben. Immer mit Gefühl und Leidenschaft, denn er geht in seinen Sprecherrollen auf, um den Charakteren der Blockbuster die nötige Tiefe und Prägnanz zu verleihen. 

Aber was das alles mit Gesundheitsvorsorge zu tun hat? Eine ganze Menge. Wir möchten aufklären und gemeinsam mit Udo Schenk und seinen bekannten Rollen für Aufmerksamkeit in einem nur wenig beachteten Bereich sorgen. Gemeinsam mit Voldemort, M und Co. wollen wir die Menschen erreichen und Ihnen aufzeigen das Gefahren nicht nur im Film aktiv bekämpft werden müssen. 

Seit Anfang 2021 ist Udo Schenk das Gesicht der FFF-Kampagne "Für alle. Für jeden. Für uns. Die Urologie." und unterstützt diese in vielen Bereichen sehr aktiv. Der Kontakt entstand im Jahr 2020 zwischen dem damaligen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. Prof. Dr. Rassweiler und Udo Schenk, als dieser ihm den Publikumspreis für sein Engagement als Dr. Kaminski in der Erfolgsserie "In aller Freundschaft" verlieh. 

Seitdem spricht sich der Schauspieler für die Männergesundheit und Vorsorge in Talkshows und Interviews aus. 

In diesem Jahr war er zudem live mit auf dem DGU-Kongress in Stuttgart und eröffnete das Patientenforum, zu dem zahlreiche Interessierte kamen, um Udo Schenk und die Vorträge renommierter Ärzte und Gesundheitsexperten zu hören. 

Die FFF-Kampagne möchte mit ihm eine Brücke schlagen, um Menschen, die sich für eine seiner zahlreichen Rollen begeistern, zu sensibilisieren und für Vorsorgethemen zu begeistern – denn Vorsorge kann Leben retten!

Weitere Informationen rund um die Männergesundheit gibt es auf urologie-fuer-alle.de – Eine Website für Männer, die echte Kerle sind. Und für Frauen, die als Gesundheitsmanagerinnen der Familie alles im Griff haben. 

Früherkennungs- bzw. Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.

© 2021 OpenMinded Webkonzepte GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Vorsorge hier planen
nach oben
Suche nach Ärzten & Selbsthilfe-
gruppen